Das war das erste Mal, dass ich spontan in einem Schlafsaal die Flucht ergriffen habe. Und so konnte ich mich gut einstimmen auf einen Höhepunkt des Camino: das Crux de Ferro