07.12.22 Treffen

Es gibt Menschen, die trifft man zum ersten Mal und es ist ganz leicht. Als ob man sich schon ewig kennt. Danke, C.!

 

03.12.22 Neuer Rucksack

Auf dem @berlintravelfestival haben sich Menno und ich in einen Rucksack verliebt, leider nicht in denselben. Der Rucksack ist sicher auch in bunt super, aber ich bin schon jetzt total verliebt in meinen blauen.  
Eigentlich produziert Red Rebane vor allem Rucksäcke, die man auch ans Fahrrad klicken kann – wenn ihr grade sowas sucht, guckt euch das mal an.

30.11.22 Rote Jacke, Gelbe Hose

(You’re looking coloured today! Yes, that helps against the sadness of November.)
Gibt so Tage, da bringt es noch nicht mal der Morgenkaffee! Aber als ich in die gelbe Hose gestiegen bin und dazu die rote Jacke von der Garderobe meiner Gastgeberin gepflückt habe, wurde es schlagartig besser 😉
Ist vielleicht nicht für jeden Termin die passende Kleiderwahl, bei einem Sonntagsausflug durch Berlin kann man aber nicht viel falsch machen.
Diese Gutelaune-Hose ist übrigens von @adele_bergzauber , einem kleinen, feinen Outdoorbekleidungshersteller aus dem Allgäu. (Krieg ich kein Geld für)
Ich entwickle mich zur Modebloggerin, merkt ihrs?

26.11.22. Brunch

Brunch mit Freundinnen. Immer wieder schön, wenn jemand genau mitzählt, was  man sich so vom Buffet holt 😉

19.11.22 Mennos Lieblingsessen

Und heute ist Menno dran mit seinen Vorlieben! ihr merkt schon, das wird hier noch ein richtiger Feinschmeckeraccount!

16.11.22. Apfelmus

Ich liebe Apfelmus. Unser Apfelbaum in Höver war ja sehr fleißig in diesem Jahr. Die „guten“ Äpfel haben wir eingelagert, sie werden bis Ostern reichen. Aber es gibt Eimerweise Fallobst, das sich nur begrenzt hält. Ich mag das gerne, jeden morgen Apfelmus mit Nüssen oder Haferflocken zu essen – aber da bin ich die Einzige hier 😉

13.11.22 Putzen 2

Betten machen gehört so gar nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen – und dann sowas!

09.11.22 Saugroboter

Staubsaugroboter sind echt ne coole Erfindung. So um gar nichts kümmern ist halt trotzdem nicht – aber einer hat Spaß!

06.11.22 Fahrrad und Klavier

Berlin mit dem Fahrrad entdecken, ich liebe das. Und nichts in diesem Comic ist erfunden: Der Straßenmusiker nicht, der sein Klavier auf dem Rad hinter sich herzieht, noch die Installation in der @neue_nationalgalerie , bei der der Pianist tatsächlich IM Flügel steht und Variationen über Beethovens Ode an die Freude spielt. (Performance von Allora & Calzadilla “Stop, Repair, Prepare: Variations on „Ode to Joy” for a Prepared Piano”) Und die beiden auf dem Rad auch nicht 😉