The End. Ihr Lieben, hier und heute endet nun die Geschichte von meiner Pilgerreise quer durch Europa nach Santiago de Compostela.

Vier Monate, über 3000 km, habt ihr mich jeden Tag begleitet. Danke für euer Mitlesen, für eure Kommentare, für eure finanzielle Unterstützung. Das ihr dabei ward, sogar richtig mitgefiebert habt war in einer Weise unterstützend und motivierend für mich, die ich kaum ausdrücken kann.

Und es hat mir so viel Spaß gemacht, das alles zu zeichnen. Deshalb hier die gute Nachricht für alle, die schon jetzt den täglichen Comic vermissen. Ich mache eine kreative Pause. Und in ca. anderthalb Wochen starte ich mit einer neuen Geschichte. Bis dahin: Bleibt neugierig, bleibt mir gewogen, lasst es euch gutgehen.