Den Camino gehen: Das heißt eben, nicht allein unterwegs zu sein und die Solidarität und Hilfe von Pilgerinnen, Pilgern und auch anderer Menschen genießen zu dürfen. Gracias Beatrix und dem Zahnarzt, der sich die Zeit genommen hat für mich.