Heute mal wieder ein ganz normaler Pilgerabend. Mit dem Draußen schlafen verwirren wir die Menschen. Dabei scheint es mir, je länger ich es tue, als die natürlichste Sache der Welt. Hey, es ist Sommer! Das extremste Gegenteil, von dem ich gehört habe: da hatte jemand die Tour von hier nach Santiago komplett in Übernachtungen vorgebucht. Was für ein Alptraum